Kalender

Berliner Ensemble:
Die Drei­gro­schen­oper

29.–01. April

19:30
1.4. 18:00

BERLINER ENSEMBLE BERTOLT-BRECHT-PLATZ 1 10117 BERLIN

Mit ihren legen­dä­ren Songs und einer unver­schämt wie klug auf Sozi­al­kri­tik umge­ar­bei­te­ten, im Kern tri­via­len Geschich­te um Lie­be, Ver­rat, Geschäft und Moral wur­de die 1928 am Ber­li­ner Ensem­ble urauf­ge­führ­te Drei­gro­schen­oper zu einem welt­wei­ten Über­ra­schungs­hit. “Erst kommt das Fres­sen, dann kommt die Moral”, lau­ten die berühm­ten Zei­len – doch wer im Wohl­stand lebt, lebt zwar ange­nehm, ist aber noch lan­ge nicht gut. So haben Mackie Mes­ser, Peachum und Co vor allem ihren eige­nen mate­ri­el­len Vor­teil im Blick und betrei­ben einen erheb­li­chen thea­tra­len Auf­wand, um ihn skru­pel­los durch­zu­set­zen und gleich­zei­tig genau das zu ver­schlei­ern. Denn wer wäre nicht gern gut?

Mit sei­ner Inter­pre­ta­ti­on hat Bar­rie Kos­ky die vier­te Neu­pro­duk­ti­on insze­niert – am Ort ihrer Urauf­füh­rung vor knapp 100 Jahren.