Dieser Kalender funktioniert auf der Basis selbständiger Eintragungen von Veranstalter*innen und Akteur*innen und erhebt somit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Tragen Sie Ihre Veranstaltung hier ein.

 

Informationen zur Veranstaltung

  • Di
    17
    Mai
    2016

    Alexandra Filonenko: CHIAROSCURO

    20:00

    Acker Stadt Palast, Ackerstraße 169/170, Mitte

    Was spürt man in dem Moment, wenn man das Gefühl verliert, ob etwas wirklich oder imaginär ist? Welche Gefühle und Gedanken kommen, wenn du plötzlich spürst, dass in diesem Moment ein Wunder entsteht? Ein Moment, in dem du in die imaginäre Welt des Zaubers entführt wirst und die Magie des klingenden Lichttheaters erlebst. „Chiaroscuro“ ist ein visuelles Hörstück, Musiktheater für Ensemble, Video, Elektronik und Lichtprojektionen. Die Hauptidee ist hierbei ein magisches Pendeln zwischen einem realen und surrealen, imaginären Raum. Es geht um das Eintauchen und Spüren einer vollkommenen Magie, die zwischen Klanginstallation, Licht-Schattenspiel und Video schwebt. Die vier Musiker werden einen außergewöhnlichen Theaterabend verwirklichen, an dem das Pendel zwischen Zeit, Klang, Video und Licht in einem Netzraum geschwungen wird. Die Lichtprojektionen werden im Dialog mit der Klangwanderung farblich und klanglich gemischt.

    Miako Klein: Kontrabassblockflöte, 
    Theo Nabicht: Kontrabassklarinette, 
    Jonathan Shapiro: Schlagzeug, 
    Silke Lange: Akkordeon, 
    Torsten Ottersberg: Klangregie, 
    Jakob Klaffs: Video.