Dieser Kalender funktioniert auf der Basis selbständiger Eintragungen von Veranstalter*innen und Akteur*innen und erhebt somit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Tragen Sie Ihre Veranstaltung hier ein.

 

Informationen zur Veranstaltung

  • Do
    20
    Okt
    2016

    R+J

    21:00

    Werkstatt der Kulturen, Wissmannstr. 32, Neukölln

    R+J.

    Sashko Brama / Timur Gogitidze (UKR) 

     

    Roma und Julia stehen sich – nur durch eine Barrikade getrennt – gegenüber. Genauso wie bei Shakespeare. Jedoch nicht in Verona sondern in der Ukraine. Er, der Aktivist aus Lviv, sie, die Tochter eines russischen Separatisten aus dem Donbass. Sashko Brama, einer der wichtigsten jungen ukrainischen Regisseure, macht in diesem szenischen Rockkonzert den Kampf um den Maidanplatz zum Showdown für eine Generation, deren Heimat am Zerbrechen ist. Mit deutschen Untertiteln. Dauer: 75 Min

    MITWIRKENDE

    Text und Regie: Sashko Brama | Musik: Timur Gogitidze, FaUst, Freddy Marx Street | Video: Volodymyr Stetskovych | Ensemble: Marko Banko (Gesang), Shkvarok Ivanna (Gesang), Sergii Smetaniuk (E-Bass), FaUst  (E-Gitarre / midi-keyboard), Oleksandr Pelypenko  (Videojockey)