Dieser Kalender funktioniert auf der Basis selbständiger Eintragungen von Veranstalter*innen und Akteur*innen und erhebt somit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Tragen Sie Ihre Veranstaltung hier ein.

 

Informationen zur Veranstaltung

  • Fr
    20
    Aug
    2021
    So
    22
    Aug
    2021

    glanz&krawall: BERLIN is not AM RING

    Fahrbereitschaft , 10365 Berlin-Lichtenberg, Herzbergstraße 40-43

    Vol. 3: Der Ring des Nibelungen – musik. festival. theater

    Ringrocker:innen aufgepasst: Im Mainstream-Festival-freien Sommer 2021 wuchert mit „BERLIN is not AM RING“ ein kleines, inklusives und anti-kapitalistisches Musik- und Theater-Festival im Bezirk Lichtenberg aus dem Boden. Nürburgring, VIP-Area, Platin-Tickets im Premiumversand – fuck it! „BERLIN is not am RING Vol. 3“ fragt mit Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ im Gepäck, wie es um die Musik- und Kulturindustrie des 21. Jahrhunderts bestellt ist. Welchen Mechanismen von Macht, Ausbeutung und dem Zu-Markte-Tragen von Kunst sind wir ausgeliefert – und welche radikalen Ideen der Befreiung lassen sich aus Wagners Opern-Tetralogie über die große Gier gewinnen?

    Vom 20. bis 22. August 2021 brettern das inklusive Theater Thikwa + Cora Frost, das Cloud-Rap-Duo KLITCLIQUE, die Musiktheater-Kombo glanz&krawall, die BigBand Omniversal Earkestra und die Rock’n’Roll-Wrestler:innen von Project Nova Wrestling auf das Gelände der FAHRBEREITSCHAFT in der Herzbergstraße. Auf zwei Bühnen zerschreddern sie gut gelaunt in einem 3-tägigen Open Air-Marathon die Herzstücke von Klassik- und Rock-Kultur. Männliche „Genies“ und kommerzielle Schwergewichte können schon mal nach ihren Mamas und Papas rufen – „BERLIN is not AM RING“ kommt knallhart anti-elitär daher mit Pay-what-you-can-Ticketsystem und einem hierarchiefreien Aufeinandertreffen von E- und U-Musik, Komponist:innen und Interpret:innen, Künstler:innen und Publikum.

    Vorglühen und Afterhour organisiert die inklusive Partyreihe Spaceship.