Lorina Strange

Lorina Strange lebt in Leipzig und ist seit der Spielzeit 2016/17 Dramaturgin für Musiktheater am Theater Erfurt. Im Jahrgang 2017-19 ist sie Stipendiatin der Akademie Musiktheater Heute. Von 2014 bis 2016 war sie Dramaturgin und Musikpädagogin bei Theater&Philharmonie Thüringen in Gera und Altenburg. Dort übernahm sie neben Musiktheaterdramaturgien auch die Konzeption und Moderation von Kinderkonzerten. Während ihres Studiums der Musikwissenschaft und des Interkulturellen Musik- und Veranstaltungsmanagements an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar war sie Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes. In ihrer Masterarbeit befasste sie sich mit der English Opera Group und der englischen Kammeroper in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Gleichzeitig arbeitete sie als Musikjournalistin u.a. für WDR 3 sowie in der Presseabteilung der HfM Weimar. Prägende Theatererfahrung sammelte sie u.a. in der Dramaturgie der Staatsoper Berlin.