Dieser Kalender funktioniert auf der Basis selbständiger Eintragungen von Veranstalter*innen und Akteur*innen und erhebt somit keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Tragen Sie Ihre Veranstaltung hier ein.

 

Informationen zur Veranstaltung

  • Mi
    06
    Jun
    2018

    Sisyphus in Violent Torment

    20:00

    Ackerstadtpalast, Ackerstr. 169/170, 10115 Berlin-Mitte

    Im Rahmen von Performing Arts Festival Berlin 2018.

    Ist es dem Menschen möglich, in einer bedeutungslosen Welt, Sinn und Frieden zu finden? Teils lächerliche Vaudeville-Routine, teils medienbasierte, informative Präsentation, teils audiovisueller Albtraum –„Sisyphus in Violent Torment“ ist eine surreale Reise in die Absurdität. Slapstickartig, chaotisch und philosophisch in seiner Darbietung versucht das Stück die menschlichen Verhaltensmuster der Investition von Gefühlen der Hoffnung oder Angst in nicht- physische Ideen und Ideologien, wie individuelle Zugehörigkeit, Religion, Spiritualität, Mythos, Philosophie, Kunst, Kontrolle/Einfluss, Astrologie, Wissenschaft, Technologie und Macht, aufzudecken.

    Von & mit: Jahman Davine // Dramaturgie: Laura Cancellieri // Sound Design: Andrew Stark // Video Art: Alexander Windner Lieberman // Original Musik: ODD + Andrew Stark // Videograf: Seán Gallen // Co-Choreografin: Edith Buttingsrud Pedersen // Maske: Annalena Schumacher // Gast-Dramaturgin: Michelle Myers