Cathy Milliken

Cathy milliken

Nach dem Studium (Klavier und Oboe) wurde Cathy Milliken 1980 Gründungsmitglied des Frankfurter „Ensemble Modern“. Mit diesem konzertierte sie international auf allen wichtigen Konzertbühnen und Festivals. Seit 1990 kamen von ihr komponiert, mehrere Musiktheaterstücke, Instrumental- und Kammermusikwerke, Hörspiele, Installationen, Theater- und Filmmusik zur Aufführung. Sie erhielt mehrfach Preise, u.a. den Prix Marulic für ihr Radiostück New Looks, den Prix Italia und den Australian Artmusic Award 2016 für das Orchesterstück Earth Plays.

Auftragswerke entstanden u.a. für das Londoner South Bank Centre, Staatsoper Berlin, die Neuen Vokalsolisten, Ensemble Resonanz und für Musica Viva des Bayerischen Rundfunks.

Von 2006-2012 war sie Leiterin der Education Abteilung der Berliner Philharmonikern. Ihre Tätigkeiten als gefragte Komponistin, Performerin und Creative Director führen sie heute in die ganze Welt.

Web    www.cathymilliken.com