Bernd Matzner

bernd-matzner

Bernd Matzner, geboren 1972 in Karl-Marx-Stadt, widmet sich der Regie für Sprech- und Musiktheater, darunter u.a. von Autoren wie Brüder Presnjakow, Maurice Maeterlinck oder Roland Schimmelpfennig, sowie eigenen Bearbeitungen, etwa von Harper Lee oder der dramatischen Fassung von „Herakles am Scheideweg“ mit Texten von Pietro Metastasio, Heiner Müller u.a. für das Ensemble textnot. Bernd Matzner ist Mitbegründer der Privatoper Berlin. Mit ihr inszeniert er selten gespielte Opern an Orten, an denen selten Opern gespielt werden. Eine übergreifende Frage seiner Inszenierungen ist die nach der individuellen Freiheit.

Web            www.privatoper.de

Kontakt       mail(a)berndmatzner.de